Ausgewählte Kommentare

HBN-CQ 93 2019-01-29 20:03:35

Fährt mit 60 km/h auf der Landstraße und wenn man zum Überholen ansetz zieht der Fahrer/in so weit nach links, dass ein Überholen unmöglich wird. Der Führerschein ist offensichtlich vollkommen ungerechtfertigt ausgestellt worden.
Bewerten Kommentar:
1
+
-
HBN-WM 74 2018-09-13 07:01:52

Dieser Verkehrsteilnehmer drängelt, nötigt und blendet mit dem Fernlicht trotz eingehaltener und gefahrener Höchstgeschwindigkeit und überfuhr eine doppelte Sperrlinie um im Anschluss an einer roten Ampel(welche vor dem nicht erlaubten Überholvorgang einzusehen war) anhalten zu müssen. Dort zum stehen gekommen wollte er im Übrigen auch noch aussteigen. Weitherin "überzeugte" er durch seine rasante und aggressive Fahrweise durch Lückenspringen und zu dichtes Auffahren im weitern Verlauf. Es war eine Strecke von der Polizeidirektion(Suhl) bis eine Abfahrt vor dem Autozubringer Richtung Erfurt.
Dieser Kraftfahrer sollte mal in sich gehen und sich fragen ob er zum Führen bzw zur Teilnahme am Straßenverkehr geeignet ist.
Bewerten Kommentar:
2
+
-
HB-DK 249 2019-10-15 16:18:07

Danke für den Mittelfinger.
Nach betätigen meiner licht Hupe, da du ja anscheinend kein Reißverschlussverfahren kennst, hast du mir ganz nett den Daumen hoch gehalten und dann hinterher den bösen mittelfinger gezeigt. Fande es ganz schön amüsant und du hast dich darauf nur geärgert und musstest deswegen über eine rote Ampel fahren. Man kann sich das leben auch schwer machen :D
Bewerten Kommentar:
2
+
-
HB-CZ 78 2019-08-26 06:56:34

Junge Frau, auch wenn man in den Urlaub fährt, dürfen die Rückspiegel vor dem Wechsel auf die linke Fahrspur einer Autobahn benutzt werden. Und sieht man dann eine Fahrzeug, das sich schnell nähert, darf ruhig auf den Fahrspurwechsel verzichtet werden, statt den Fahrer (mich) des Fahrzeugs zum starken Bremsen zu nötigen. Eine unnötige Gefährdung nur um einen LKW zu überholen. Ein leichtes Bremsen hätte genügt, um erst hinter meinem Fahrzeug die Fahrspur zu wechseln. Da es auch keinen unmittelbar nachfolgenden Verkehr gab, wäre dieses ohne Problem möglich gewesen. Aber lieber stattdessen eine beinahe Kollision zu provozieren? Und was sollte dann das GRUNDLOSE BREMSEN auf der linken Fahrspur!!! Wäre ich nicht sowieso schon auf die rechte Fahrspur rüber gezogen um einen Unfall zu vermeiden, hätte es dann erst recht eine Kollision gegeben. Und die Urlaubsfahrt von ihnen und den weiteren Insassen ihres Fahrzeugs hätte im Glücksfall im Krankenhaus geendet. Ganz zu schweigen von den möglichen Folgen der Kollision für mich.
Bewerten Kommentar:
5
+
-
HB-XT 604 2019-08-02 13:30:54

Silberner VW - Überholt rechts, missachtet Rechtsfahrgebot und gefährdet andere Verkehrsteilnehmer - grinst dabei wie ein Honigkuchenpferd
Bewerten Kommentar:
1
+
-

Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, ..., 340
Nummernschildern:
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, ..., 340

Die schlechtesten Autofahrer im Oktober

  1. NEA-RW 711
  2. SI-EG 88
  3. B-WE 2020
  4. VS-JD 69
  5. EU-AI 4642
  6. FÜ-K 2114
  7. NEA-RW 889
  8. LU-OO 999
  9. MA-WM 1979
  10. MA-E 6
Durchsuche Fahrer-Rankings aus den Vormonaten »