Ausgewählte Kommentare

WI-SY 831 2022-09-06 20:13:18

Missachtet Stopp-Schild und nimmt Vorfahrt auf Bundesstraße. Fährt dann weiter mit 50 bei erlaubten 80
Bewerten Kommentar:
+
1
-
WI-TO 1776 2022-07-05 18:13:20

Fahrer "parkt" unzulässig §12StVO Abs.1-4, am 04.07.2022,
am 05.07.2022 18:00 Uhr, vor u. gegenüber Einfahrten
von schwer erkrankten Bewohnern, rücksichtslos im Tempo-30 verengten Fahrbahnbereich, wobei er andere Verkehrsteilnehmer zum Ausweichen auf Gegenfahrspur
nötigt u. sein Fahrzeug gem. §315bStGB, eine erhebliche
Beeinträchtigung Straßenverkehr darstellt.
Bewerten Kommentar:
+
1
-
WI-TO 7176 2022-07-06 06:48:09

Fahrer Nr.18a Vor Platte in 51702 Bergneustadt, "parkt"
seit 03.07.2022 unzulässig gem. §12StVO Abs.1-4 vor u.
gegenüber Einfahrten von schwer erkrankten Anwohnern,
wobei er rücksichtslos unzulässig gem. §9 Fn22 LImschG
Nachtruhe von Anwohnern stört, sein Fahrzeug noch dazu
ohne vorgeschriebene eingeschaltete Lichtanlage bei
Dunkelheit einfach im Tempo-30 verengten Fahrbahnbereich
"parkt", wobei er andere Verkehrsteilnehmer zum Ausweichen
auf Gegenfahrspur nötigt u. seit Tagen ambulante Arzt-,
Pflege-, Apothekendienste u. Krankentransporte, welche
auf fremde Anwohnergrundstücke einbiegen müssen, vorsätzlich mit seinem Fahrzeug nötigt u. behindert.
Fahrzeug steht 06.07.2022 seit 05:00 Uhr unbeleuchtet u.
unzulässig vor u. gegenüber Einfahrten in einem Tempo-30
verengten Fahrbahnbereich, also schon über 90 min.
Bewerten Kommentar:
+
4
-
WI-TO 716 2022-07-04 21:36:00

Fahrer "parkt" unzulässig gem. §12StVO Abs.1-4 vor u.
gegenüber Anwohner Einfahrten schwer erkrankter Anwohner
am 04.07.2022 von 20:58 Uhr bis 21:26 Uhr, wobei er
rücksichtlos andere Verkehrsteilnehmer u. ambulante Arzt-,
Pflege- u. Apothekendienste nötigt u. behindert.
Bewerten Kommentar:
+
1
-
WI-TK 2203 2022-07-01 22:00:23

Fahrer "parkt" unzulässig gem. §12StVO Abs.1-4 am
01.07.2022 ab 19:04 Uhr über 40 min u. ab 20:58 Uhr seit
60 min vor u. gegenüber Anwohner Einfahrten schwer erkrankter Anwohner, welche auf ambulante Arzt-, Pflege-
u. Apothekendienste angewiesen sind "Vor Platte 18a",
in einem Tempo-30 verengten Fahrbahnbereich, wo sein
Fahrzeug WI-TK 2203, ab Beginn Dunkelheit ohne vorgeschriebene eingeschaltete Lichtanlage am Fahrzeug
im Sinne §315b StGB, eine erhebliche Beeinträchtigung
Verkehrssicherheit darstellt.
Bewerten Kommentar:
+
6
-

Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, ..., 2591
Nummernschildern:
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, ..., 2591

Die schlechtesten Autofahrer im September

  1. WUN-DG 3
  2. NF-PS 2208
  3. D-SD 2929
  4. MA-IK 22
  5. MA-FC 62
  6. OL-TL 450
  7. F-R 1626
  8. HG-X 152
  9. ABI-SP 19
  10. KH-F 2222
Durchsuche Fahrer-Rankings aus den Vormonaten »