Nummernschild GM-W1133
Land: Nordrhein-Westfalen
Region: Gummersbach / Oberbergischer Kreis

Bewerten Fahrer

1
0

Kommentare

GM:W 1133 2022-08-11 18:26:22

Hier nötigt rücksichtsloser Fahrer Fachanwaltlich u. von
Fachleiter Kreisbehörde dokumentiert, in Form unzulässig
wiederholter vorsätzlicher Nachstellungen mit Kfz. bei
unzulässig gem. §12StVO Abs.1-4 "zuparken" von u.
gegenüber Anwohner Einfahrten, bei vorsätzlicher Nötigung
von ambulanten Arzt-Bereitschaften, Pflege- u. Apothekendiensten, Krankentransporten, welche vorsätzlich
vom Fahrer GM-W1133 am 11.08.2022 seit 18:03 Uhr, schon
seit über 23 min. in einem verengten Tempo-30 Fahrbahnzonen Bereich, rücksichtslos, ebenso wie Anwohner
u. andere Verkehrsteilnehmer, genötigt werden.
Mitteilung von Arztbereitschaften, Fachanwälten u. Fachleiter
Kreisverwaltung an Staatsanwaltschaft. Einen schönen Tag
noch.
Bewerten Kommentar:
+
14
-
GM:W 1133 2022-09-01 11:35:02

Hier nötigt Fahrer GM- W1133, Vor Platte 18a, Stadtgebiet Bergneustadt am 01.09.2022, 11:16 Uhr,
Fachanwaltlich u. von Fachleiter Kreisverwaltung dokumentiert, in Form wiederholter Nachstellungen mit
Kfz. unzulässig gem. §12StVO Abs.1-4, vor u. gegenüber
Einfahrten von Menschen mit Behinderungen u. ihren
Pflegepersonen, nötigt ambulante Arzt- u. Krankentransportdienste sowie ambulante Pflegedienste,
wobei er unzulässig §30 StVO Abs.2, §11a Fn8, vorsätzlich unzulässig gem. §30 StVO Abs.2, §11a Fn8 LImschG, Motor am Fahrzeug laufen lässt,
noch dazu in Gegenfahrtrichtung in einer Tempo-30 verengten Fahrbahn gem. §315b StGB, vorsätzlich andere Verkehrsteilnehmer u. Anwohner in Gefahr bringt.
Beweisvorlagen für Führerscheinstelle u. Bundesverband
Kfz. Versicherer.
Bewerten Kommentar:
+
1
-
GM:W 1133 2022-08-11 18:55:16

'asoziale Handlungsalternativen steigen proportional zum
sozialen Abstieg'; erstes Semester Verkehrspsychologie.
Bewerten Kommentar:
+
11
-
GM:W 1133 2022-08-11 18:49:45

kleiner Tipp: Beweisvorlagen vom Fachanwalt u. geschädigten Anwohnern an Führerscheinstelle u.
Bundesverband Kfz-Versicherer schicken.
Wenn Eure Arztbereitschaften u. Fachleiter Kreisverwaltung vor Gericht aussagen, wird's richtig teuer für die notorischen Verkehrsnötiger aus 18a.
Wir haben da auch noch Beweisvorlage, wie einer aus
18a am 06.08.2022, mit seinem bildungsarmen Verkehrsnötiger Bekannten K-BM 326, einen Rollstuhlfahrer u. seinen Pflegeassistenten in Tempo-30
verengter Fahrbahn massiv genötigt hat.
Solchen Leuten müsste Fahrerlaubnis unbefristet entzogen werden. Kann ich mal zur Ermittlungsbehörde
schicken.

Bewerten Kommentar:
+
12
-
GM:W 1133 2022-08-11 18:40:38

Ich vermute, es ist der Typ, der seit Jahren unzulässig
bei 34°C Außentemperatur 50 Meter entfernt vom Waldrand bei höchster NRW Waldbrandgefahrenstufe, andere Anwohner mit Fleischgeruch u. Rauchabgasen belästigt.
Er sollte sich mal Urteil Landgericht Düsseldorf anschauen
zum Thema "Grillen" u. mal §306 StGB lesen.
Bewerten Kommentar:
+
12
-
GM:W 1133 2022-08-11 18:28:33

ist das der aus Nr18a, der am 09.08. u. 11.08.2022
unzulässig gem. §29 Bundesnaturschutzgesetz, rücksichtslose Baumfällungen zwischen 01. März u.
30. September durchgeführt hat ?
Bewerten Kommentar:
+
14
-
GM:W 1133 2022-07-17 18:06:57

Schwer erkrankt passt ja bei dir wie die Faust aufs Auge
Bewerten Kommentar:
+
13
-
GM:W 1133 2022-09-01 11:37:22

und Du musst demnächst Deine Augen aufhalten, weil Du
dann ohne Fahrerlaubnis nur noch Fußläufig am Straßenverkehr teilnehmen darfst, weil Verkehrspsychologen Dir dann erklären, wieso rücksichtslose u. verantwortungslose Verkehrsnötiger, nicht am Straßenverkehr teilnehmen dürfen.
Bewerten Kommentar:
+
1
-
GM:W 1133 2022-07-17 12:42:26

Ja ja ja, dass du "schwer krank" bist wissen alle hier bereits...
Bewerten Kommentar:
+
14
-
GM:W 1133 2022-08-11 21:50:33

u. das er bald keine Fahrerlaubnis mehr hat, wissen dann
auch alle.
Bewerten Kommentar:
+
9
-
GM:W 1133 2022-08-11 18:22:39

Und das Du bildungsarmer Mitbürger bald Post von
unseren Anwälten u. Richtern wegen Beleidigung kriegst
u. es dann so richtig teuer für Dich wird, wissen jetzt auch
alle.
Bewerten Kommentar:
+
13
-
GM:W 1133 2022-07-15 14:54:51

Fahrer "parkt" unzulässig gem. §12 StVO Abs.1-4 am 15.07.22
von 14:30 Uhr bis 14:40 Uhr vor u. gegenüber Einfahrten
schwer erkrankter u. auf Krankentransporte angewiesene
Anwohnern in einem Tempo-30 verengten Fahrbahnbereich,
wobei er ganze Zeit unzulässig gem. §30 StVO Abs.2 u.
§11a Fn8, Motor am Fahrzeug unnötig laufen lässt, während
er mit Handy am Steuer spielt u. Verkehrsteilnehmer, sowie
ambulante Arzt-, Pflege-, Apothekendienste u. Krankentransporte beim Einbiegen auf fremde Grundstücke
behindert u. nötigt u. Umwelt mit Motorlärm u. Motorabgasen
vorsätzlich belastet.
Bewerten Kommentar:
+
8
-

Kommentieren

Anhängen von Filmen und Fotos (?)
Es ist genug, Link auf Foto oder Film in Youtube oder Facebook Inhalte kommentieren zu, um sie auf den Kommentar zu befestigen sind
Dateien
Sie bestätigen, dass Sie unsere Regeln akzeptieren

Die schlechtesten Autofahrer im Februar

  1. D:WB 1006
  2. NU:AY 510
  3. MM:JN 7499
  4. MM:SW 77
  5. WÜ:BQ 529
  6. VS:ZS 55
  7. ME:U 595
  8. SL:DP 22
Durchsuche Fahrer-Rankings aus den Vormonaten »